Responsible Leadership – 11th International Conference on Sustainability and Responsibility 2022

Vom „Warum“ zum „Wie“!

   Wie lässt sich das neue Mindset der Nachhaltigkeit im           Unternehmensalltag umsetzen?

 

Positionierungspakete 2022

Zum Download

Präsenzevent mit Livestream

Termin: 10. November 2022

Ort: Frankfurt a. M., Fraport –
Neuer Terminal 3

Konferenzprogramm: 9 – 17.30 Uhr
Abendprogramm: 18 – 20.30 Uhr

 

Impressionen der vergangenen Veranstaltungen

Zum Rückblick 2021

Partner der Responsible Leadership Conference 2021

Responsible Leadership – 11th international Conference on Sustainability and Responsibility 2022

 

Vom „Warum“ zum „Wie“! Wie lässt sich das neue Mindset der Nachhaltigkeit im Unternehmensalltag umsetzen?

Lange Zeit galt nachhaltiges unternehmerisches Handeln als lästig. Dann folgte die Phase, in der man sich gezwungener Maßen mit sozialen und ökologischen Themen auseinandersetzen musste, um (Reputations- oder Kapitalmarkt-) Risiken zu vermeiden. In der dritten Stufe entdeckten Wirtschaft und Politik neue Profilierungschancen und interessante Möglichkeiten, finanziell erfolgreich und dennoch höchst reputierlich aufzutreten.

 

Heute sind wir wieder einen Schritt weiter. Ein neues Mindset hat sich gebildet. Klimawandel und soziale Ungerechtigkeiten haben die Erkenntnis reifen lassen, dass rücksichtsloses Handeln zu Lasten von Umwelt und Dritten existenzbedrohend ist. Heute gilt: Verantwortliches Handeln garantiert den Erfolg von morgen. Und seit die ESG ihren Weg in die Anlageziele der Kapitalmärkte gefunden haben, steht „Responsible Leadership“ sogar in den strategischen Kernzielen der Firmen und findet Beachtung auf C-Level.

 

Was zeichnet den aktuellen „Mindshift“ aus?

 

  • Sind die ESGs ein geeigneter Kompass ?
  • Wie verändern sich Planung und Steuerung von Unternehmen?
  • Werden Wertschöpfungsketten neu definiert?
  • Wie sehen die neuen Kontrollsysteme aus?
  • Was erwarten Stakeholder heute?
  • Was bedeutet die Transformation für die Positionierung der Marke?
  • Welche Konsequenzen ergeben sich für das Agieren am Kapitalmarkt?

 

Wir fragen die, die es wissen sollten und leisten müssen!

 

Die “Responsible Leadership Conference on Sustainability and Responsibility” wird veranstaltet vom F.A.Z.-Institut und der F.A.Z. mit wissenschaftlicher Unterstützung von Prof. Dr. Dr. h.c. Schwalbach, Humboldt-Universität zu Berlin sowie Prof. Dr. René Schmidpeter.

 

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Interesse an der Teilnahme oder an einer inhaltlichen Beteiligung? Sprechen Sie uns gerne an!

    * Pflichtfeld

    Sie können der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer zwecks Durchführung der Veranstaltung erhobenen personenbezogenen Daten zu Postwerbezwecken in Listenform jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft durch eine Nachricht an info@faz-institut.de widersprechen.


    Mission Statement:

    „Leadership is the capacity to translate vision into reality“